Kategorie: Christliches

Anthroposophische Tipps für den Weg: Teil 4

Anthroposophische Tipps für den Weg: Teil 4

Das nachstehende Zitat von Rudolf Steiner mag für viele ein Trost sein. Für mich besonders. Es besagt, dass wir Leid, Enttäuschungen und Drangsal nutzbar machen können für unseren spirituellen Weg. Das Leid ist nicht Hindernis desselben, sondern kann ein regelrechter Katalysator sein für Erleuchtung, für Satori. Deshalb wird diese erste Probe die „Feuerprobe“ genannt. Für […]

Anthroposophische Tipps für den Weg: Teil 3

Anthroposophische Tipps für den Weg: Teil 3

Rudolf Steiner spricht im folgenden Textzitat von der Achtsamkeit, die darin besteht auf seine Gedanken und Gefühle zu achten. Erstaunlich ist, dass er das 120 Jahre vor unserer modernen, spirituell-aufgeklärten Welt schreibt. Wenn wir also achtsam mit unseren Gedanken und Gefühle umgehen, und nach hohen Idealen streben, dann kommen wir weiter auf unserem spirituellen Weg. […]

Anthroposophische Tipps für den Weg: Teil 2

Anthroposophische Tipps für den Weg: Teil 2

Welche innere Haltung ist laut Rudolf Steiner als Tugend zu erstreben? Eine gewisse Grundstimmung der Seele muss den Anfang bilden. Der Geheimforscher nennt diese Grundstimmung den Pfad der Verehrung, der Devotion gegenüber der Wahrheit und Erkenntnis. Nur wer diese Grundstimmung hat, kann Geheimschüler werden.[1] Wer Geheimschüler werden will, muss sich daher energisch zur devotionalen Stimmung […]

Anthroposophische Tipps für den Weg: Teil 1

Anthroposophische Tipps für den Weg: Teil 1

Die erste Überzeugung der Anthroposophie ist, „dass es hinter der sichtbaren Welt eine unsichtbare, eine zunächst für die Sinne und das an diese Sinne gefesselte Denken verborgene Welt gibt.“ Die zweite Überzeugung: „Dass es dem Menschen durch Entwickelung von Fähigkeiten, die in ihm schlummern, möglich ist, in diese verborgene Welt einzudringen.“[1] Ohne Geduld und Ausdauer […]

Das Werk von Dr. Rudolf Steiner

Das Werk von Dr. Rudolf Steiner

Einleitende Worte zur Anthroposophie In den nächsten Blogbeiträgen möchte ich mich mit der Anthroposophie beschäftigen, insbesondere mit den Büchern „Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?“ und „Die Geheimwissenschaft im Umriss“ von Dr. Rudolf Steiner. Wer ein Wahrheitssuchender ist, kommt meiner Meinung nach nicht an der Anthroposophie vorbei. Doch gibt es etwas Wichtiges zu beachten. […]

Was kann ich tun? Teil 4

Was kann ich tun? Teil 4

Immer wieder lasse ich mich von biblischen Figuren inspirieren: von ihrem Glauben, ihrem Vertrauen in Gott, ihrer Integrität. Es folgen nun drei Beispiele aus dem Alten Testament, die mich wirklich berührt und in meinem Glauben bereichert haben. #13 Glaubensvorbildern der Bibel nacheifern Schauen wir zunächst auf Josef. Dieser ist der jüngste Sohn Jakobs und dessen […]

Was kann ich tun? Teil 2

Was kann ich tun? Teil 2 Geistliche Übungen

Ich hoffe, du konntest mit den Übungen des letzten Artikel etwas anfangen. Hier nun vier weitere, die mir persönlich auf meinem Glaubensweg sehr helfen. Steigen wird gleich ein: #5 Im Wort Gottes lesen Diese geistliche Übung ist mir persönlich sehr wichtig geworden: aufmerksam in der Bibel zu lesen. Es kann nützlich sein, sich jeden Tag […]

Was kann ich tun? Teil 1

Was kann ich tun? Teil 1 Vier geistliche Übungen

Ich möchte heute meine persönlichen geistlichen Übungen vorstellen. Meine Überzeugung ist, dass es zu jeder geistlichen Situation eine geistliche entsprechende Übung gibt. Ein Beispiel: Wenn ich mich minderwertig fühle, dann ist es sinnvoll, sich von Gott lieben zu lassen. Wenn ich zu stolz und hochmütig bin, dann ist es wichtig, mich in Demut zu üben. […]

Kurzimpulse #1-4: Inspiriert auf dem Weg

Kurzimpulse #1-4: Inspiriert auf dem Weg Kurzimpulse: Liebende Güte. Loslassen. Gottes Pläne. Körper, Geist und Seele

Kurzimpuls #1: Gütig denken Unsere Welt scheint krank. In den Medien sehen wir das jeden Tag. Die Politik spaltet, die Menschen hassen und verdammen einander. Was kann da der Einzelne nur tun? Wo ist sind die Werte hingekommen? Wo die Nächstenliebe und das gegenseitige Verständnis? Miteinander zu sprechen und kompromissbereit zu sein, scheint nicht mehr […]